Marstall

Im umfassend renovierten Nordflügel des Kurmainzer Amthofes ist die Reihe "Jazz im Marstall" zu Hause, die sich seit ihrem ersten Konzert im Herbst 2011 von einem Experiment mit ungewissem Ausgang zum Aushängeschild des Jazz in Heppenheim entwickelt hat. Die Räumlichkeiten des Marstalls bieten in ansprechender Atmosphäre eine andernorts kaum herzustellende Nähe von Künstlern und Publikum, die - von beiden Seiten gleichermaßen geschätzt - regelmäßig dafür sorgt, dass innerhalb kürzester Zeit der viel zitierte Funke überspringt. Über den Jazz hinaus nutzen auch die Reihen "Kindertheater", "KunstStück!" und "Literatur" das außergewöhnliche Ambiente des Marstalls immer wieder gern.

Veranstaltungsort

Marstall im Kurmainzer Amtshof
Amtsgasse 5
64646 Heppenheim

Parken

In der Altstadt von Heppenheim bestehen keine Parkmöglichkeiten!

Die Tiefgarage Stadthaus in der Gräffstraße ist täglich von 6:00 bis 2:00 durchgehend geöffnet. Sie liegt nur wenige Gehminuten vom Amtshof entfernt. Ab 19:00 Uhr ist das Parken kostenfrei!

Anfahrt

Von der A5 kommend fahren Sie auf der B460 in Richtung Stadtmitte bis die Straße auf die B3 (Ludwigstraße) stößt. Hier biegen Sie rechts ab und fahren gerade aus bis die B3 die Gräffstraße kreuzt. Biegen Sie hier links in die Gräffstraße. Nach ca. 200m haben Sie die Tiefgarage Stadthaus erreicht.

Von der B3 aus fahren Sie die B3 in Richtung Stadtzentrum, bis Sie zur rechten oder zur Linken die Gräffstraße sehen. Biegen Sie dort in die Gräffstraße ab. DieTiefgarage Stadthaus liegt nach ca. 200m auf der linken Seite.

GoogleMaps

Demnächst...

  • 25 Sep 2018 20:00
    assets/resources/0000/000/20/2/25.9.18.Ingo_Schulze.Foto. Copyright.Gaby_Gerster_1200_667.jpg

    1974 bis 1998: Peter Holtz erzählt aus seinem bewegten Leben in der DDR und der Zeit danach.

    Peter beschäftigt sich schon früh mit der Frage, wie das Geld und der Kampf für eine bessere…

    zur Veranstaltung

  • 26 Sep 2018 20:00
    assets/resources/0000/000/20/2/Judith_Goldbach_01_1200_667.jpg

    Der Avantgardist Béla Bartók war fasziniert von zwei Dingen: von der Natur und von traditioneller Musik. Schon in seiner Jugend begeisterte ihn die raue Direktheit der ungarischen Volksmusik. Er komponierte…

    zur Veranstaltung

  • 06 Okt 2018 20:00
    assets/resources/0000/000/20/2/Sugar Sisters 3_1200_667.jpg

    1938 schrieben sie Musikgeschichte, als sie mit mehr als einer Million verkaufter Tonträger von "Bei mir bist du scheen" als erste Girlgroup weltweit eine Goldene Schallplatte einheimsten: LaVerne,…

    zur Veranstaltung

Jetzt Mitglied werden

Unterstützen Sie das Kulturangebot von Heppenheim