Stiftungs­haus
Alte Sparkasse

Im Stiftungshaus "Alte Sparkasse", Laudenbacher Tor 4, hat dank der großzügigen Unterstützung der Sparkassenstiftung Starkenburg die Sparte Literatur eine überaus ansprechende Umgebung für ihre Lesungen gefunden.

Die Literaturveranstaltungen in dem stilvoll renovierten Gebäude erfreuen sich aufgrund der interessanten Lesungen und anregenden Autorengespräche zunehmender Beliebtheit. Dabei setzt Forum Kultur-Literatur weniger auf die aktuellen Bestseller-Listen als auf die Aussagekraft der Autoren und bietet eine breite Palette der aktuellen deutschsprachigen Literatur an.

Veranstaltungsort

Stiftungshaus „Alte Sparkasse"
Laudenbacher Tor 4
64646 Heppenheim

Parken

In der Altstadt von Heppenheim bestehen keine Parkmöglichkeiten! Die Tiefgarage Stadthaus in der Gräffstraße ist tgl. von 6.00 bis 2.00 Uhr durchgehend geöffnet. Sie liegt nur drei Gehminuten von der Alten Sparkasse entfernt. Ab 19 Uhr ist das Parken kostenfrei!

Anfahrt

Von der A5 kommend fahren Sie auf der B460 in Richtung Stadtmitte bis die Straße auf die B3 (Ludwigstraße) stößt. Hier biegen Sie rechts ab und fahren gerade aus bis die B3 die Gräffstraße kreuzt. Biegen Sie hier links in die Gräffstraße. Nach ca. 200m haben Sie die Tiefgarage Stadthaus erreicht.

Von der B3 aus fahren Sie die B3 in Richtung Stadtzentrum, bis Sie zur rechten oder zur Linken die Gräffstraße sehen. Biegen Sie dort in die Gräffstraße ab. DieTiefgarage Stadthaus liegt nach ca. 200m auf der linken Seite.

GoogleMaps

Demnächst...

  • 24 Sep 2019 20:00
    assets/resources/0000/000/20/5/01_Bernhard_Jaumann_by_Heike_Bogenberger_1200_667.jpg

    Die Münchner Kunstdetektei von Schleewitz wird von dem vermögenden Unternehmer und Kunstsammler Egon Schwarzer mit Nachforschungen zu Franz Marcs berühmtem Gemälde Der Turm der blauen Pferde

    zur Veranstaltung

  • 22 Okt 2019 20:00
    assets/resources/0000/000/20/5/Websitefoto_Sylvie_Schenk_Heribert_Leuchter_by_ales_vega_1200_667.jpg

    Textkonzert mit der Autorin Sylvie Schenk und dem Saxofonisten Heribert Leuchter

    Der Roman spielt in Frankreich an nur einem einzigen Tag. Céline Cardin reist aus Deutschland zur Beerdigung…

    zur Veranstaltung

  • 03 Dez 2019 20:00
    assets/resources/0000/000/20/5/03_Susanne_Fritz_by_Julius_Erler_1200_667.jpg

    Susanne Fritz hat sich auf Spurensuche begeben und in Archiven und Fotoalben der Geschichte ihrer Mutter nachgeforscht, die 1945 mit vierzehn Jahren verhaftet und für Jahre in ein polnisches Arbeitslager…

    zur Veranstaltung

Jetzt Mitglied werden

Unterstützen Sie das Kulturangebot von Heppenheim